Kniffel-Wuerfelspiel

-        Kniffel ist eine rechtlich geschützte Marke der Schmidt Spiele GmbH ©

-        Mensch ärgere Dich nicht ist eine rechtlich geschützte Marke der Schmidt Spiele GmbH ©

Bei dem Spiel Kniffel handelt es sich um ein Würfelspiel für die ganze Familie. Anders als bei vielen anderen Familienspielen oder einem Browsergame handelt es sich beim Kniffel Würfelspiel nicht um ein Brettspiel. Kniffel wird mit einem speziellen Würfelbecher und fünf normalen Würfeln gespielt. Anstatt des Spielbrettes erhält jeder Mitspieler einen Spielzettel im Postkartenformat. Die Spielverpackung enthält einen Würfelbecher und eine Packung mit Spielzetteln und selbstverständlich den Spielregeln.

Das Spiel ist für Groß und Klein, daher macht Kniffel der ganzen Familie Spaß. Kniffel ist eigentlich schon ein Spieleklassiker unter den Würfelspielen. Seit vielen Jahren gibt es schon das Kniffel Würfelspiel, das es nur im Original unter dem Markennamen Kniffel von einem großen deutschen Spielehersteller gibt. Die Spielregeln beim Kniffel sind denkbar einfach und somit auch von kleinen Mitspielern schnell zu verstehen, allerdings sollten die Mitspieler schon schreiben und rechnen können, weil ansonsten ältere Mitspieler für die Kleinen die Spielzettel ausfüllen und zusammenrechnen müssten.

Spielregeln von Kniffel

Das Spiel hat Spielregeln wie viele andere auch, allerdings sollte man diese großzügig auslegen, wenn jüngere Kinder mitspielen. Der Spielzettel vom Kniffel ist in zwei Bereiche aufgeteilt, einmal der obere Teil für die Einzelzahlen Eins bis Sechs und einmal der untere Teil für Würfelkombinationen verschiedener Zahlen. Wenn die erforderliche Punktezahl oben erreicht wurde, kann sich der Spieler unter die Punktezahl des oberen Bereichs einen Bonus zurechnen. Der untere Teil wird auch punktemäßig erfasst und zusammengerechnet. Sieger des Spiels ist, wer die meisten Punkte durch Würfeln erreicht hat. Für den sogenannten „Kniffel-Wurf“, fünf Mal die gleiche Zahl, gibt es die meisten Punkte.

Neben dem Spaß, der sicher beim Kniffel Würfelspiel im Vordergrund steht, hat das Spiel auch einen pädagogischen Hintergrund. Die Mitspieler lernen, was Wettkampf ist, aber sie lernen auch das Addieren von vielen Zahlen. Wenn die Spielzettel ausgehen, kann eine Packung mit Ersatzspielblöcken im Spielzeughandel nachgekauft werden.